Behandlung

In der Notaufnahme gilt es zuerst, die schlimmsten Symptome zu lindern und den Patienten zu stabilisieren. Diese Aufgabe übernimmt das Team um einen Notfallmediziner.

Bei weniger schweren Erkrankungen hat der Notfallmediziner eine ähnliche Lotsenfunktion wie der Hausarzt. Er sorgt dafür, dass der richtige Facharzt die weitere Diagnostik und Behandlung übernimmt. Hier bietet das EvK Herne optimale Versorgungsbedingungen für viele Notfälle: vom Unfallopfer über akute Entzündungssituationen oder neurologische Notfälle wie ein Schlaganfall bis hin zu Patienten mit akuten Herzproblemen, die dann in der Kardiologie versorgt werden.

www.evk-herne.de verwendet Cookies. Weitere Informationen Schliessen