Eingestellt am
Jan 31, 2019


Kennziffer
19-28-HE-Assi Gefäß
Stellenbeschreibung

Assistenzarzt (m/w/d)


Dienstbereich
Gefäßchirurgie

Arbeitgeber
EvK Herne

Profil

Unsere Klinik für Gefäßchirurgie möchte ihr Team erweitern und sucht ab sofort einen Assistenzarzt (m/w/d) für Gefäßchirurgie zur Weiterbildung.

Die Klinik für Gefäßchirurgie verfügt derzeit über 55 Betten an zwei Standorten, Herne Mitte und Herne Eickel und ist seit 2007 ein von der DGG zertifiziertes Gefäßzentrum. Der Stellenplan ist 2 - 3,6 – 1 - 6,5.

Es werden ca. 2000 Operationen jährlich durchgeführt, davon sind über ¾ arterielle Rekonstruktionen. Hierbei wird das gesamte Spektrum der operativen und endovaskulären Verfahren einschl. Hybridtechniken abgedeckt. Besondere Behandlungsschwerpunkte sind Eingriffe an den supraaortalen Gefäßen, an der Aorta sowie crurale und pedale Revaskularisationen. Die endovaskulären und peripheren Interventionen werden von der gefäßchirurgischen Klinik durchgeführt. Weitere Schwerpunkte mit überregionaler Bedeutung sind die Dialyse-Shunt-Chirurgie und Neurostimulation bei austherapierten AVK- Patienten mit chronischer kritischer Ischämie.

In unseren technisch gut ausgestatten Gefäßambulanzen an zwei Standorten werden jährlich ca. 7000 Patienten versorgt und nachbetreut.

Patienten außerhalb der Regeldienstzeit werden über die zentrale Notaufnahme erstversorgt. Es besteht ein gefäßchirurgischer Assistenten-Rufdienst. Der oberärztliche Hintergrunddienst ist ausschließlich für gefäßchirurgische Patienten verantwortlich.

Wir suchen für unser junges und dynamisches Team mit einem angenehmen kollegialen Arbeitsklima eine/n teamfähige/n und engagierte/n Assistenzärztin/Arzt. Voraussetzung für eine Einstellung ist das Vorliegen einer Approbation. Wünschenswert ist eine bereits erworbene Erfahrung in der Chirurgie sowie die Absicht die Weiterbildung zur Gefäßchirurgin/en zu absolvieren.

Eine rechtzeitige 6-monatige Rotation im Rahmen der Basischirurgie auf der Intensivstation wird gewährleistet.

Beide Chefärzte verfügen an beiden Standorten über die volle Weiterbildungsermächtigung für Basischirurgie (24 Monate und Facharzt-Kompetenz Gefäßchirurgie (48 Monate).

Die Bereitschaft zum wirtschaftlichen Handeln und Denken und zur kooperativen Zusammenarbeit mit allen Fachbereichen setzen wir voraus.
Die Vergütung für Assistenzarztstelle erfolgt nach TV-Ärzte-KF.



Weitere Informationen

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an die Chefärzte Dr. med. Anne-Kathrin Dauphin oder Dr. med. Shoaeddin Damirchi unter 02323.498-2027.


Beschäftigungsart
Vollzeit

Vertragsart
zeitlich begrenzt


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an
Dr. med. Shoaeddin Damirchi
Dr. med. Anne-Kathrin Dauphin
Wiescherstr. 24
44623 Herne
02323.498-2027
s.damirchi@evk-herne.de

Online Bewerben | Zurück zu den Stellenangeboten

www.evk-herne.de verwendet Cookies. Weitere Informationen Schliessen