Ergotherapie

Unsere Ergotherapeuten begleiten Menschen jeden Alters im stationären und ambulanten Bereich (Eickel = Ambulanz), die aufgrund ihrer Erkrankung, Probleme mit Aufgaben des alltäglichen Lebens haben. Ziel ist es, die Selbständigkeit der Betroffenen zu erhöhen bzw. wiederherzustellen, damit sie ihren Alltag möglichst unabhängig bewältigen können. Hierfür wird ausgehend von den vorhandenen Ressourcen des Patienten ein individueller Therapieplan erstellt.

Behandlungsspektrum Herne-Eickel

Motorisch-funktionelle Therapie und
sensomotorisch-perzeptive Therapie:

  • Bobath
  • Spiegeltherapie
  • Schwindeltraining
  • Sturzprophylaxe
  • Hirnleistungstraining/ADL-Training

Psychisch-funktionelle Therapie

  • Trainieren von lebenspraktischen Tätigkeiten
  • Haushaltstraining
  • Sozialkompetenztraining
  • Gleichgewichtstraining/Sturzprophylaxe
  • Rollatortraining

Kognitiv übende Tätigkeiten

  • Hirnleistungstraining
  • Wahrnehmung- und Sensorikschulung

Angehörigenberatung

Alle ergotherapeutischen Angebote sind nach ärztlicher Verordnung auch ambulant in Eickel möglich.

www.evk-herne.de verwendet Cookies. Weitere Informationen Schliessen