07.11.2022 08:46

Team sammelt 1.000 Euro für Interplast

Oberarzt verzichtet beim Abschied auf Geschenke


Über die stolze Summe von 1.000 Euro konnte sich Dr. Frank Möller (3.v.l.) freuen, als er sich von seinen Kolleg*innen der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Notfall- und Schmerzmedizin in den Ruhestand verabschiedete. Anstelle von gutgemeinten Geschenken hatte der Oberarzt um eine Spende für die Organisation Interplast gebeten, für die er seit vielen Jahren ehrenamtlich im Einsatz ist.

Interplast ist ein gemeinnütziger Verein, der kostenlos plastische Operationen in Entwicklungsländern durchführt. Dr. Frank Möller ist vor allem in Brasilien aktiv, wo er als Anästhesist Operationen von Kindern und Jugendlichen mit Kiefer-, Lippen- und Gaumenspalten begleitet. Der symbolische Scheck wurde ihm überreicht von dem Chefarzt der Klinik, Prof. Dr. Eckhard Müller (3.v.r.).


www.evk-herne.de verwendet Cookies. Weitere Informationen Schliessen