21.06.2022 11:11

EvK Herne lädt Senioren zu Info-Nachmittag ein

Gemeinsame Veranstaltung mit Netzwerk-Partnern am 30. Juni


Unterstützung im Alter ist wichtig. Noch wichtiger ist es zu wissen, was es alles zu beachten gilt, um diese Unterstützung zu erhalten. Deshalb lädt das Evangelische Krankenhaus Herne gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern im Netzwerk Geriatrie am 30. Juni um 14.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung für Senioren ins Seminarzentrum am EvK, Wiescherstraße 24, ein.

Den Auftakt der Veranstaltung bildet ein Vortrag zum Thema Demenz-WGs sowie über Entlastungsmöglichkeiten im Alltag. Die Diakonie Herne/Wanne-Eickel und das Deutsche Rote Kreuz Wanne-Eickel informieren über ihre Versorgungsmöglichkeiten in der häuslichen Pflege. Das Seniorenzentrum Willi Pohlmann bietet einen Einblick in seine Angebote. Auch der Versorgungsdienst Home Instead und die Wohnraumberatung sind mit einem Infostand vertreten.

Das EvK Herne stellt im Rahmen der Veranstaltung seine speziellen Versorgungs- und Betreuungsangebote für ältere Patient*innen vor: Betreuungsassistenz, geriatrische OP-Begleitung, familiale Pflege und Liaisondienst. Der Gesundheits- und Rehasport-Anbieter am EvK, ReVital, lockert dazu die Veranstaltung mit Hockergymnastik auf.

Für frischgebackene Waffeln sorgt die Initiative Aktiv für Palliativ. Zusätzlich gibt es noch Kaffee und Kuchen. Das Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht.

Kontakt:
EvK Herne
Liaisondienst
02323.4989-2885


www.evk-herne.de verwendet Cookies. Weitere Informationen Schliessen