Thoraxzentrum Ruhrgebiet

Das Thoraxzentrum ist eine Kooperation zwischen dem EvK Herne und der Augusta Bochum. Am Standort Herne befinden sich die Thoraxchirurgie und die Pneumologie, am Standort Bochum die zweite Pneumologie, die Onkologie und die Strahlentherapie.

Die Klinik für Thoraxchirurgie wird geleitet von Dr. Erich Hecker, die Klinik für Pneumologie an beiden Standorten von Prof. Dr. Santiago Ewig. Prof. Dr. Behringer ist der Leiter der Klinik für Onkologie, Priv.-Doz. Dr. Könemann der Leiter des Strahlentherapiezentrums.
Ein großer Vorteil für alle Patienten ist unser interdisziplinärer Ansatz. Pneumologen, Thoraxchirurgen, Onkologen und Strahlentherapeuten arbeiten täglich eng zusammen und entwickeln innerhalb kürzester Zeit individuelle Behandlungskonzepte. Eine Terminvergabe zu Diagnostik bzw. Therapie und zur ambulanten Vorstellung erfolgt ohne Wartezeiten.

Wir sind ein zertifiziertes Lungenkrebszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft. Dafür mussten wir vor externen Qualitätsgutachtern beweisen, dass unsere Patienten stets auf dem aktuellsten Stand des medizinischen Wissens und mit höchster Ergebnisqualität behandelt werden. Unsere herausragende Ergebnisqualität wird jährlich extern kontrolliert.

Das Thoraxzentrum ist medizinisches Referenzzentrum für die Medizingerätefirmen Covidien, Olympus, Karl Storz und Hitachi.

www.thoraxzentrum-ruhrgebiet.de

Kontakt

Sekretariat der Klinik für Thoraxchirurgie
Susanne Kirchhoff
Annette Kronenberger   
Fon      +49 2323.4989-2212
Fax      +49 2323.4989-2229
thoraxchirurgie(at)evk-herne.de

Sekretariat der Klinik für Pneumologie
Renate Wilken
Fon     +49 2323.4989-2454
Fax     +49 2323.4989-2452
pneumologie(at)evk-herne.de

www.evk-herne.de verwendet Cookies. Weitere Informationen Schliessen