Physiotherapie

Physiotherapie (griechisch: φύσις, phýsis „Natur“ und θεραπεία, therapeía: „das Dienen, die Bedienung, die Dienstleistung, die Pflege der Kranken“), in Deutschland bis 1994 Krankengymnastik, ist eine Form der äußerlichen Anwendung von Heilmitteln, mit der v. a. die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wiederhergestellt, verbessert oder erhalten werden soll.

Unser Therapieangebot

  • Atmungstherapie (speziell ausgebildete respiratory therapist)
  • Körpertherapie
  • manuelle Lymphdrainage
  • manuelle Therapie
  • Fußreflexzonentherapie
  • Bobath-Therapie
  • reflektorische Atemtherapie
  • pflegerische Gymnastik

spezielle Therapieangebote

  • Cranio Sacrale
  • Feldenkrais
  • PNF
  • Normale Bewegung
  • Therapie nach Schroth
  • Rückenschule nach Dorn und Breuss
  • Ayurveda – Massage
  • Kinästhetik
  • Egometertraining/Gerätetraining
  • Gruppentherapien

Das Team der Physiotherapie ist an 7 Tagen pro Woche für die Patienten des Thoraxzentrums anwesend – wir betreuen alle Patienten vor und nach Operationen, beginnend bereits direkt nach der Operation auf der Intensivstation oder der Intermediate Care, alle Patienten auf der Weaning-Station und versorgen alle mobilen Patienten in Gruppentherapien.