Regionales Traumazentrum

Bei der Notfallversorgung lebensbedrohlich mehrfach Verletzter kommt es darauf an, dass eine Erstversorgung schnell und durch die richtigen Fachmediziner erfolgt. Als zertifiziertes Traumazentrum bieten wir die Garantie, dass sofort bei Ankunft des Rettungswagens ein komplettes Team aus Anästhesist, Chirurg, Neurologe, Radiologe und Pflegefachkraft bereit steht. Falls die Art der Verletzung es erfordert, organisieren wir ohne zeitliche Verzögerung eine Verlegung zu festen Kooperationspartnern, wie z.B. einer Neurochirurgie.

Regionales Traumazentrum, EvK Herne

Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie

Chefarzt Prof. Dr. Ulrich Eickhoff
Wiescherstraße 24
44623 Herne
02323.498-2021