Ernährungsberatung

Essen gehört zu den wesentlichsten Dingen des Lebens. Es bedeutet Genuss und steigert das Wohlbefinden. Ein Mensch, der sich richtig ernährt, leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Erhalt seiner Gesundheit.
 
Rund 75 Prozent aller Erkrankungen stehen im Zusammenhang mit den Essgewohnheiten und dem Lebensstil der Betroffenen. Wer seine Ernährung auf sein Krankheitsbild abstimmt, übt einen positiven Einfluss auf seinen Genesungsprozess aus.

Die Ernährung hat auch einen Einfluss auf Krankheitsbilder, die auf den ersten Blick keinen Zusammenhang aufzuweisen scheinen, wie z.B. Inkontinenz. Vor diesem Hintergrund besteht eine enge Kooperation mit dem Beckenbodenzentrum Ruhrgebiet und der Frauenklinik des EvK Herne unter der Leitung von Chefärztin Luljeta Korca.

Unser Beratungsteam kann für Sie eine individuelle Therapie zusammenstellen, die dauerhaft Ihr Wohlbefinden steigert. Unsere Diätassistentinnen geben Ihnen qualifizierten Rat und praktische Tipps, die sich im Alltag problemlos umsetzen lassen.

Beratungsangebot

Neben einer Beratung während eines Krankenhausaufenthaltes bieten wir auch eine ambulante Ernährungsberatung an, die allen Interessierten kostenlos zur Verfügung steht.

Wir helfen Ihnen bei Ernährungsfragen zu:

  • gesunder Ernährung
  • Speiseröhren- und Magenerkrankungen (z.B. Sodbrennen)
  • Darmerkrankungen
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten (z.B. Zöliakie, Milchzucker- oder Fruchtzucker-unverträglichkeit)
  • Stoffwechselerkrankungen (z.B. Diabetes, Gicht, erhöhter Cholesterinspiegel)
  • ungewolltem Gewichtsverlust, Mangelernährung
  • Tumorerkrankungen
  • Adipositas, Übergewicht
  • Ernährung nach adipositaschirurgischen Maßnahmen
  • enteraler und parentaler Ernährung

Beratungsleistung

Die Ernährungsvorschläge, die wir für Sie zusammenstellen, orientieren sich nicht nur an Ihrem Krankheitsbild, sondern auch an Ihren Lebensumständen.
Wir leisten individuelle Hilfestellungen, die Sie langfristig umsetzen können und so einen nachhaltigen Erfolg für Sie bedeuten.

  • Ausführliche Analyse des Ernährungsverhaltens
  • BIA-Messung (elektronische Körperanalyse)
  • Ernährungsberatung nach den Leitlinien der
  • Deutschen Gesellschaft für Ernährung und der Deutschen Gesellschaft für Ernährungsmedizin
  • Orientierunng an den neuesten ernährungswissenschaftlichen und medizinischen Erkenntnissen
  • Tipps zur praktischen Umsetzung der Ernährungsempfehlungen im Alltag
  • Informationsbroschüren, Unterlagen
  • Vorträge und Veranstaltungen

Kontakt/Terminvereinbarung: 02323.498-2455

Donnerstags, 14.30 bis 16.00 Uhr
und nach Vereinbarung
ernaehrungsberatung(at)evkhg-herne.de